Expertentipp von Psychologe Thiel: Eichen Sie Ihre Messlatte!

Sie stellen sich vor, endlich Modelmaße zu haben. Dabei könnte es sein, dass Sie sich mit 20 kg mehr als Idealgewicht besser fühlen und viel besser aussehen würden.

Angepeilte Ziele müssen immer auch gesund, realistisch und machbar sein. Unrealistisch hohe Ziele sollten Sie also umgehend der Realität anpassen. Denn wer sich unerreichbare Ziele setzt, gibt irgendwann entnervt auf!

Mein Tipp: Träumen ja – aber immer noch die Realität im Auge haben!